Schimmelpilze & Bakterien

Fachgerecht erkennen, bewerten und sanieren

Einen Befall mit Schimmelpilzen oder Bakterien gibt es nur bei erhöhter Feuchtigkeit. Baumängel, Wasserschäden und falsches Nutzerverhalten sind die häuftigsten Ursachen dafür.

 

Ist der Schimmelpilz aber erst einmal da, gilt es den Befall richtig einzuschätzen und gesundheitsverträglich zu sanieren. Denn bei falscher Herangehensweise kann aus einem „Schönheitsfehler" unter Umständen eine gesundheitliche Belastung werden.

verdeckter Schimmelpilzbefall

Bei unseren Untersuchungen verbinden wir die Eindrücke vor Ort mit bauphysikalischen Messungen und Probenahmen zur mikrobiologischen Analyse. Alle erhobenen Informationen werden nach transparenten Bewertungskriterien zusammengefasst. Bei Bedarf wird ein Sanierungskonzept für eine fachgerechte Sanierung erstellt.

 

Wir arbeiten nach den offiziellen Empfehlungen des Umweltbundesamtes und des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg.

 

Das Umweltbundesamt empfielt, Schimmelpilzbildung von mehr als 0,5 Quadratmeter von einer Fachfirma entfernen zu lassen.

Fragen Sie uns.

Weitere Informationen

Flyer "Schimmelpilze - ein wachsendes Problem!"
Baubiologie Steinki
Baubiologie Steinki - Flyer Schimmelpilz[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]
Flyer "Risiko Schimmelpilze - was kann ich tun?"
Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
Risiko%20Schimmelpilze.pdf
PDF-Dokument [453.4 KB]
Flyer "Sanierung bei Schimmelpilzbefall - was muss ich beachten"
Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
LGA-Faltblatt Schimmel-Sanierung%202010.[...]
PDF-Dokument [353.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Baubiologie Steinki 2008 - 2015 // Tel. 07032 - 921773